Superfood Smoothie Rezept: „Der Vitarier“


Gerade in der Erkältungszeit, wenn alle um einen herum das Schniefen anfangen kann das Superfood Smoothie Rezept mit dem Namen: „Der Vitarier“ einem dabei helfen den Vitaminhaushalt aufzupeppen.

-Werbung-

smoothie-rezept-vegan

Was macht den „Vitarier“ so besonders?

Damals sagte man „Medizin muss süss schmecken“, heute sage ich „Wer fit bleiben will soll an gesunden Vitaminen nicht sparen“!

Von den Zutaten her sprechen wir hier von einer echten Powerquelle!

smoothie-vitarier

Ihr benötigt:

Wo Du die Chia-Samen und das Kokosmehl günstig bekommen kannst?

Im Normalfall bin ich ein Fan davon meine Zutaten aus dem Supermarkt um die Ecke zu kaufen, weil ich die Beratung dort sehr gut finde. Wenn ich einige Produkte dort nicht finde, schaue ich einfach mal auf hier auf Amazon* nach und bestelle dort, weil die Lieferung bisher schnell und zuverlässig ist.

Los geht´s!

Zuerst schnappe ich mir den Wasserkocher und fülle 200ml heisses Wasser in ein Glas.
Dann presse ich die Blutorange aus und fülle Ihren Saft mit in das Glas.
Einmal schön Umrühren und jetzt gebe ich die 2 Löffel Chiasamen dazu.

Die kleinen Samen saugen jetzt das Orangensaftwasser auf und speichern es in dem Chia-gel.

| Entfernte Zeilen -> Die genaue Zubereitung gibt es jetzt hier im eBook! |

20 Sekunden wird alles zusammen gemixt und fertig ist ein Vitaminpush, der sich gewaschen hat!

Die Mischung aus Blutorange, Ingwer und einer leichten Kokosnuance sind in Verbindung mit der Banane ein echter Geschmacksurlaub.

Wie immer empfehle ich meine Smoothies direkt und damit so frisch wie möglich zu trinken,
lasst Ihn Euch schmecken und teilt das Rezept mit Freunden über:



-Werbung-